Aktion!

Gänse-KEULE premium sousvide

 25,00 26,00

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
1 Kundenrezension

Gut muss nicht immer kompliziert sein. Für Alle, denen Genuss mit gutem Gewissen nicht schnell genug gehen kann, haben wir unsere Gänse-Keule Premium entwickelt: sanft im Gänseschmalz confiert (sousvide gegart), garantiert sie ein perfektes Ergebnis: Außen knusprig, innen saftig – fertig zubereitet in nur 20 Minuten.

Weil es ja doch auf die Größe ankommt, kannst Du auswählen:

Artikelnummer: 91200XXX31931-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

  • Inhalt: 425 g (S) / 485 g (M) / 555 g (L) / 620 g (XL)
  • Gekühlt bei +2 °C bis +6 °C lagern.
  • Bei Lieferung mindestens 2 Wochen haltbar.
  • Vor dem Verzehr durcherhitzen.

GANS. ANDERS UND GANS. EINFACH

Im Gänseschmalz sanft conferierte (sousvide gegarte) Keule von der österreichischen Weidegans.

ZUBEREITUNG – KLASSISCH IM BACKROHR

  • 1  Vorheizen
    Backrohr auf 240° Heißluft vorheizen. Gelingt auch im Ofen mit Ober- und Unterhitze.
  • 2  Aufwärmen
    Vakuumbeutel 5 Minuten in heißem Wasser aufwärmen – am Besten im Spülbecken. Beutel aufschneiden und die Gänsekeule herausnehmen. Die Gänsekeule mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • 3  Braten
    Gänsekeule auf ein Backblech legen – mit der Hautseite nach oben. Im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 240° für rd. 20-22 Minuten braten bis die Haut knusprig ist. Je nach Backrohr kann dies auch einige Minuten länger dauern.
    Die Gänsekeule bei geöffneter Backrohrtüre (Backrohr ausgeschalten) ca. 5 Minuten nachziehen lassen.

ZUBEREITUNG – AM GRILLER

  • 1  Aufheizen
    Griller auf 260° aufheizen. Gelingt am Gas-/ sowie Holzkohle-/ oder Pelletsgrill.
  • 2  Aufwärmen
    Vakuumbeutel 5 Minuten in heißem Wasser aufwärmen – am Besten im Spülbecken. Beutel aufschneiden und die Gänsekeule herausnehmen. Die Gänsekeule mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • 3  Grillen
    Mit der Hautseite nach oben bei 260°C indirekter Hitze (nicht direkt über der Glut und bei geschlossenem Deckel) ca. 23-28 Minuten grillen, bis die Haut knusprig ist. Je nach Griller kann das etwas länger oder kürzer dauern. Anschließend rd. 1/2 Minute mit der Hautseite nach unten direkt grillen.
    Die Gänsekeule (nicht zugedeckt) neben dem Griller rd. 5 Minuten nachziehen lassen.

GOURMET-TIPP
Mit unserer Gänse-GLACE – der Königin der Saucen – gibst du deinem Gänsebratendegans den letzten Schliff. Für deren Zubereitung verwenden wir ausschließlich Gänsefleisch, Gemüse und Gewürze. Sonst nichts. Einfach mit Obers verdünnen, kurz aufkochen, fertig!

Zutaten

Gänsefleisch (Keule), Gänseschmalz, Salz, Pfeffer, Gewürze;

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte je 100 g:
Brennwert 1.048 kJ / 253 kcal
Fett 20,8 g
- davon Gesättigte Fettsäuren 8,3 g
Kohlenhydrate 0,0 g
- davon Zucker 0,0 g
Salz 1,3 g
Eiweiß 15,1 g

Allergene

Allergeninfo: –

5.00
Based on 1 review

  1. Raimund T.

    Gemäß Rezept: 20 Minuten bei 230 Grad im Backrohr wurde die Keule zu einem Genußerlebnis. Dazu noch das Gänse-Glacè über die Knödel und ein Traum wurde wahr.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.